Künstlerischer Leiter: Markus Schurz

Markus Schurz wurde 1975 in Sömmerda, Thüringen geboren und ist bereits seit seiner frühen Kindheit mit der Musik eng verbunden. Er begann mit dem Spielen der Geige und Bratsche, später kamen noch Gitarre, Klavier und Gesang hinzu. Schließlich verschlug es ihn nach Dresden, wo er an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Jazz/Rock/Pop-Gesang studierte. Seit seinem erfolgreichen Abschluss 1999 ist er als Gesangslehrer tätig und leitet neben den Gospel Passengers auch andere Chorprojekte und mehrstimmige Ensembles.

2013 kam Markus als künstlerischer Leiter zu unserem Chor und hat die Weiterentwicklung der Passengers in vielerlei Hinsicht stark geprägt. Er ist ein ambitionierter und motivierender Chorleiter, der seine eigene Begeisterung für die Musik mühelos auf die Sängerinnen und Sänger unseres Chores überträgt und sie zu Höchstleistungen anspornt. Er arrangiert alle neuen Chorstücke, die in den wöchentlichen Proben der Gospel Passengers mit hohem Anspruch und Freude einstudiert werden. Neben dem Repertoire und der inhaltlichen Gestaltung der rund 16 Konzerte pro Jahr ist er ebenso verantwortlich für Tontechnik und Moderation in den Konzerten.

Neben der Komposition von Chorstücken arbeitet er auch an eigenen, vor allem deutschsprachigen Liedern. Durch sein vielseitiges musikalisches Interesse und seine grenzenlose Begeisterung für Klang und das Zusammenführen verschiedener Einzelteile zu einem Ganzen, ist er ein großer Gewinn für uns Gospel Passengers.