Künstlerische Leitung: Markus Schurz

MarkusKL Markus Schurz wurde 1975 in Sömmerda, Thüringen geboren.

Mit neun Jahren begann er Geige zu spielen, dann Klavier und schließlich Bratsche, mit der er auch im Jugendsinfonieorchester mitwirkte. Dann wandelten sich seine Interessen. Schurz spielte nun vorrangig Klavier, begann mit der E-Gitarre und nahm schließlich Gesangsunterricht.

An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden studierte er vier Jahre Jazz/Rock/Pop.

Nach dem Abschluss unterrichtete er Gesang. Später fand er eine neue Herausforderung im Verkauf von Klavieren und Flügeln. Viereinhalb Jahre arbeitete er in einem Klaviersalon. Doch zunehmend erwachte in ihm das Bedürfnis, wieder selbst und mit anderen Menschen gemeinsam Musik zu machen.

Seit September 2013 ist er freischaffender Musiker, unterrichtet Gesang und Klavier und leitet die Gospel Passengers.

Schurz ist ein ambitionierter und motivierender Chorleiter, der seine eigene Begeisterung für die Musik mühelos auf die Sängerinnen und Sänger des Chores überträgt. Er arrangiert und komponiert Stücke für den Chor und studiert sie mit Anspruch und Freude mit ihm ein. Er moderiert die Konzerte und ist verantwortlich für die Programme und das Repertoire.